Seungeun Seo

Klavier

Seungeun Seo wurde 1998 in Seoul/Südkorea geboren. Sie begann mit 5 Jahren Klavier zu lernen. Sie studierte an der Seoul Art High School in Korea bei Yoonju Oh und seit 2016 an der Korea National University of Arts bei Daejin Kim und kam nach Deutschland ein Jahr später. Sie trat 2017 an der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover ein, wo sie ihren Bachelor bei Ewa Kupiec abschloss und derzeit einen Master bei Arie Vardi an derselben Schule studiert. Außerdem absolvierte sie von 2011 bis 2015 das Korea National Institute for the Gifted in Arts.
Sie nahm an verschiedenen Meisterkursen teil. Sie wurde von Yoonju Oh, Daejin Kim, Pietro De Maria, Finghin Collins, Andrea Bonatta und Lilya Zilberstein aufgeführt. Sie wurde auch in allen Meisterkursen Diplom und Konzert gespielt. Sie hat viele Wettbewerbe in Korea gewonnen und einen internationalen Wettbewerb gewonnen. Sie gewann 2019 den 2. Preis in Primo Enrico Galletta Division C beim Young Livorno Piano Competition , 2022 den 3. Preis beim Internationalen Klavierwettbewerb „Sviatoslave Richter" und 2023 den Publikumspreis beim Internationalen Hannover Chopin Wettbewerb.
Auch das Konzerterlebnis ist vielfältig. 2009 spielte sie mit dem Suwon Orchestra und 2017 gab sie Solokonzerte in Korea.
Sie ist derzeit Stipendiatin bei Yehudi Menuhin Live Music Now Hannover e.V.

Ensembles