Robin Alberding

Percussion

""Anyone can make the simple complicated. Creativity is making the complicated simple." - Charles Mingus"
©

geboren

in Gehrden

über das Ensemble

Unser Quartett, Grimm, gibt es nun schon seit dem Frühjahr 2017 und befindet seitdem auch ständig im Wandel. Während wir uns als erste Schritte an Eigeninterpretationen von Stücken aus der Creole-, Pop- und Weltmusik versucht haben, besteht unser Programm mittlerweile zum größten Teil aus eigenen Kompositionen. Unsere Besetzung, das Cello, der Gesang, die klassische Gitarre und die Perkussion, erlauben uns einen spielerischen Umgang mit jeder Auftrittssituation, da wir uns vor und während eines Konzertes mit Leichtigkeit an die Akustik des jeweiligen Ortes anpassen können.

Unsere Musik lebt vor allem durch ihre ruhigen Klangwelten, die zurückgenommene und gleichzeitig intensive Spannungen entstehen lassen.

 

Ensemble

Grimm