Görkem Cicek

Violoncello

"Ich möchte immer auf der Bühne stehen und LMN gibt uns so viele verschiedene Chancen."
©

geboren

1996 in Sakarya/TURKEI

eigene Biographie

Geboren am 28.04.1996 in Sakarya. Sein Musikleben begann mit 7 Jahren, als er von seinem Vater ein türkisches Saiteninstrument “Ba?lama” bekam und es lernte zu spielen. Hat an verschiedenen Wettbewerben für Türkische Volksmusik teilgenommen und Grade erhalten.

Seine erste Begegnung mit der klassischen Musik begann, als er einen Platz am Gymnasium für Bildende Künste und Sport erhielt. Seine ersten Violoncellostunden machte er mit Melih SELEN und anlässlich eines gemeinsamen Konzerts im Jahre 2012, als er in der 2. Klasse war, hat er den Dozenten Yury SEMENOV des Staatskonservatoriums der Anadolu Universität kennengelernt und hat mit Privatunterricht bei ihm angefangen.

Im Sommer des Jahres 2014 hat er an der Aufnahmeprüfung für das Lizentiat am Staatskonservatorium der Anadolu Universität teilgenommen und wurde aufgenommen.

Seit dem ersten Semester des Studienjahres 2014/2015 setzt er seine professionelle Arbeit mit Yury SEMENOV am Staatskonservatorium der Anadolu Universität fort. Im zweiten Semester des selben Studienjahres hat er am 25.-26. April an der Bühne CSO(Symphonieorchester des Staatspräsidenten) am Violoncellowettbewerb zum ”Gedenken an Aziz Gürerk” teilgenommen und blieb ins Finale.

Am V. Internationalen Gavrilin Violoncellowettbewerb im April 2016 in Russland wurde er 2. (den ersten und dritten Platz erhielt keiner), mit Tchaikovsky Pezzo- Capriccioso hat er den Virtuoso Vorführungspreis für kleine Stücke erhalten, einen Sondersponsorpreis und ihm wurde eine weitere Erfolgsurkunde verliehen. Nach dem Wettbewerb wurde er dazu würdig ernannt am Galakonzert im grossen Konzertsaal vorzuspielen.

Görkem Çiçek hat mit Wen-Sinn Yang, Christoph Henkel,Tilmann Wick,Garbis Atmacayan, Giancarlo Guarino, Dilba? Tokay und auch mit vielen anderen Musiklehrern in der Kammermusik sowie solo bei den Meisterklassen teilgenommen.

Hat mit den Dirigenten I??n Metin und Erdem Çölo?lu zusammen beim Symphonieorchester von Eski?ehir Anadolu Universität und beim Symphonieorchester von der Eski?ehir Großstadt Stadtverwaltung als Solist Konzerte gegeben.

Im März 2017 in Russland in St. Petersburg veranstaltetes 8. Internationale Festival für Akademie Kunst, beim Instrument und Vokal Wettbewerb den 1. Platz erworben. Hat auch in den Gala Konzerten im Saal der Lermotov Bibliothek (der in die Geschichte eingegangen ist) und im Großen Saal von der Petersburg Polytechnic Universität gespielt und sich guten Platz erworben.

Görkem Çiçek, wird im Rahmen des Projektes von Güher&Süher Pekinel ‘Dünya Sahnelerinde Genç Müzisyenler-Junge Musiker auf Weltbühnen’ von TÜPRA? als Sponsor unterstütz.

 

Ensemble

Podos Trio